Ziele

Verband
• Ziele
• Aufgaben
• Organisation

Die vier wichtigsten Verbandsziele lauten:

  • Förderung der friedlichen Verwendung der Kernenergie, insbesondere im Hinblick auf den nuklearen Brennstoff-Kreislauf
  • Frühzeitige und gezielte Information der Mitglieder über alle relevanten Entwicklungen im Kernenergiesektor
  • Sprachrohr der Branche und Wahrung der gemeinsamen Belange der Mitglieder im nationalen und internationalen Bereich
  • Fachlich fundierter und transparenter Dialog mit allen Gesprächspartnern des Verbandes.

Der WKK e.V. wird in der öffentlichen Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern gemäß Anlage 2 zur Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages geführt. Damit hat er die Möglichkeit, die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Bundestag und Bundesregierung direkt zu vertreten.

Der Verband enthält sich dabei jeglicher wirtschaftlich gearteter Tätigkeit.

Home | Sitemap | Kontakt | Impressum